gitarren studio neustadt \| second hand gitarren

Gebrauchte Gitarren - oder gar Vintage Instrumente - zu kaufen, ist Vertrauenssache. Und wer kennt das nicht: Was den Einen begeistert, ruft bei dem Anderen nur ein Lächeln hervor. Also - ausprobieren, die Schwingungen des Holzes aufnehmen, die Wechselwirkung des Instruments auf die eigene Spielfreude erfahren - und dann entscheiden. Schließlich sollte auch eine gute Gebrauchte eine Anschaffung für viele Jahre sein.

Gute, gebrauchte Instrumente oder Verstärker kann ich in Zahlung bzw. in Kommission nehmen - sofern wir uns beim Preis treffen.  Aktuell habe ich aus einer Sammlungsauflösung auch ein paar Vintage-Gitarren in Kommission.

 

 

fender | stratocaster 56 relic  "2 tone sunburst"  20180917 011

 

Preis: 2.690 Euro 

 

Gut eingespielte Relic-Strat aus 2011 - mit Kloppmann Pickups ausgestattet.  Sie wurde bei mir komplett neu eingestellt, die Bünde mußten nur poliert und nicht neu abgerichtet werden, der Halsstab wurde nachgestellt - alles ist jetzt wieder tiptop  - und die Gute dankt es mit einem satten, vollen Ton bis in die hohen Lagen, und einem Sustain, welches bei einer Teambuilt nicht selbstverständlich ist.

 

Da es  eine Gitarre aus zweiter Hand ist, ist die Mehrwertsteuer nicht ausweisbar

 

Weiterlesen: Fender Stratocaster 56 Relic "2 tone sunburst"

taylor | german ltd. V20181015 001

 

Preis:  2.690 Euro  

 

2006 Limited Edition Grand Auditorium von Taylor. Sehr gepflegte und gut eingespielte TAYLOR - keine "Kofferleiche"!! 

 

Diese "German LTD V"  zeigt nur minimale Spielspuren. Wir haben die Bünde poliert, die Saitenlage optimiert, das Griffbrett geölt und natürlich neue Saiten aufgezogen  - jetzt ist sie mindestens so gut wie frisch von Taylor ;-)) 

Da es sich um ein gebrauchtes Instrument handelt ist keine Mehrwertsteuer ausweisbar (Differenzbesteuerung nach § 25A USTG Gebrauchsgegenstände / Sonderregelung) 

Weiterlesen: TAYLOR "German Limited V"

taylor | 410 ce20170615 001

Preis:  1.200 Euro 

Neuwertige TAYLOR 410 CE incluseive TAYLOR Koffer. Die Gitarre kommt aus gutem Hause - ist sehr gepflegt und zeigt auch an den Bünden so gut wie keine Spielspuren. Gut eingestelltes Instrument - die Bespielbarkeit dankt es. 

Da es sich im eine Kommissionsgitarre handelt, ist keine Mehrwertsteuer ausweisbar.

 

Weiterlesen: TAYLOR 410 CE

james tyler  |  mongoose special 20170425 047

 

Preis: 3.690 Euro 

 

Eine MONGOOSE SPECIAL - von JAMES TYLER. Womit fange ich an...ok, die Bilder sprechen für sich, daher gleich zum Wesentlichen. Da es sich um eine Semi-Hollow handelt, ist das gute Stück entsprechend leicht. Mit 3,18 KG ist sie Lightweight-Club-Member.

Der Zustand ist sehr gepflegt. Der Korpus ist aus Mahagony - mit einer Decke aus Flamed Maple, der Hals ist ebenfalls aus Mahagony mit einem Griffbrett aus Ostindischem Palisander.  Die Humbucker wurden gegen ein Kloppmann H 60 Set mit Old Stock Spague Bumble Bees getauscht, die Tyler PU´s liegen bei.

JAMES TYLER steht für Top Qualität, Top Bespielbarkeit und Top Sound ...so isses!

Da es sich im eine Kommissionsgitarre handelt, ist keine Mehrwertsteuer ausweisbar.

Weiterlesen: JAMES TYLER Mongoose Special

bsg | jumbo koa - cutaway20170219 002

 

Preis:   4.390 Euro 3.280 EURO 

 

Wunderschöne BSG-Koa  - neuwertig. Koa gehört zu den seltenen Tonhölzern, deren Verarbeitung den Gitarrenbauer vor besondere Herausforderungen stellt. Belohnt wird die Mühe mit einem Klang, der immer ein wenig an Hawaii erinnert. Wenn dann noch besonders schönes Holz zum Einsatz kommt, sollte der Rest der Gitarre ebenfalls mit dem Besten ausgestattet sein, was die Gitarrenbauer-Werkstatt hergibt. So wie bei dieser J 45 F von BSG.

 

Weiterlesen: BSG  J45  KOA - Cutaway

fender | stratocaster 56 nos "fiesta red"  masterbuilt DALE WILSON20180923 015

 

Preis:  4.990 Euro 

 

Fender´s Masterbuilder DALE WILSON hat diese Strat 2016 für das Gitarren-Stuido-Neustadt gebaut. Typisch Dale ist die Holzauswahl. Sehr leichte Sumpfesche und ein unglaublich schöner AAA Birdseye Hals.  Trotz des  Birdseye-Halses kommt diese Strat gerade mal auf 3,13 KG. Letztes Jahr wude die Strat von keinem geringeren als NICK PAGE mit einem Nitro-Lack versehen - aus der ehemals Candy-Tangerine CC wurde eine Fiesta-Red NOS.

 

Hier die wichtigsten Angaben: Bünde: 6105,  Radius: 9,5", Neckshape: 10/56 "V",  Neck 1st fret: 0,860", 12th fret: 980", Pickups: 50´s Strat.

 

Die Gitarre zeigt nur wenige Gebrauchsspuren und ist insgesamt in einem sehr gepflegten Zustand.

Auf eine Dale Wilson gibt Fender aktuell eine Wartezeit von 48 Monaten ab Bestelleingang an, der aktuelle Neupreis liegt mit den obigen Specs bei 6.560 Euro.

 

Da es sich um eine Kommissions-Gitarre handelt ist keine  Mehrwertsteuer.

 

Weiterlesen: Fender Stratocaster 56 NOS "Fiesta Red" DALE WILSON

frank hartung guitars | embrace redwood20180611 003

Preis: 3.690 Euro

 

Ausgesuchetes FLAMED HONDURAS MAHAGONY, die Decke aus besonders leichtem REDWOOD, der Hals aus PAO FERRO und das Griffbrett aus SNAKEWOOD - die ideale Kombination für Gitarristen mit leichtem bis mittlerem Anschlag und dem Wunsch nach einem schnellen Tonaufbau und langem Sustain - Volltreffer!  Das auch diese EMBRACE von Frank perfekt verarbeitet, der Hals wunderbar bespielbar und der Sound aus den RAY GEROLD Pickups immer wieder eine Freude ist - ist eigentlich selbstverständlich. 

Die Gitarre zeigt nur minimale Spielspuren, die Bünde sind einwandfrei. Die EMRACE kommt mit Koffer und CoA. Der aktuelle Neupreis mit den Specs dieser REDWOOD liegt zwischen 5.000  und 6.000 Euro.

Da es sich zm Kommissionsware handelt ist keine Mehrwertsteuer ausweisbar.

Weiterlesen: Frank Hartung: Embrace CUSTOM - REDWOOD

fender | stratocaster 55 relic  "dirty white blond"  20180821 001

 

Preis:  2.990 Euro incl. Mehrwertsteuer

 

Alle wichtigen Specs einer 55er Strat stehen hier im Pflichtenhift. Sehr leichte Sumpfesche - das gute Stück bringt gerade mal 3,12 KG auf die Waage.  Der Hals hat ein paar "moderne" Einflüsse erfahren - quarter sawn Maple, 9,5er Radius, dann wieder ein ´54 U-Shape - aber keine Angst - er ist fett, aber kein Prügel - und 6105 Bünde. Dank der abgerundeten Griffbrettkante liegt er sehr gut in der Hand.

Insgesamt ist durch diesen Hals der Ton etwas voller als bei einerm V-Shape, aber durch die leichte Sumpfesche und Handwoud 55er Pickups hat der Ton alles, was man sich von einer 55er erwartet - und zwar in allen 5 Pickup-Positionen. Die Strat  ist im Top Zustand, die Bünde zeigen nur leichte Spielspuren. Inkl. original Custom Shop Case. 

 

Die Mehrwertsteuer ist ausweisbar, obwohl es sich um eine leicht gebrauchte Strat handelt

 

Weiterlesen: Fender Stratocaster 55 Relic "Dirty White Blond"