Rio-Palisander - Brazilian Rosewood

Es wird immer schwieriger, gute Instrumente mit Rio-Palisander ( Brazilian-Rosewood; Dalbergia Nigra) anzubieten.  Ich bin bestrebt, immer einige Gitarren aus diesem besonderen Holz im Gitarren Studio Neustadt vorrätig zu haben. Das gilt sowohl für Boden und Zarge, aber auch für Griffbrett und Brücke. 

 

kallenbach guitars | om "trudy" brazilien rosewood

Feb00000172

 

Preis:  9.490 Euro 

 

Parallel zur OM-Schwester mit der Nr. 171 hat Reiner Kallenbach diese ebenfalls optisch schlichte OM gebaut. Auch hier kam statt viel Abalone  ein Satz altes Brazilian Rosewood / Rio Palisander (CITES !) zum Einsatz. Reiner hat für die Decke alte Alpenfichte verwendet. Das Bracing ist Stück für Stück ausgewählt und auf die Decke abgestimmt.  Schon beim ersten Saitenanschlag war die Qualitat dieser OM offensichtlich. Obwohl erst einige Minuten gespielt, zeigt die "Trudy" einen obertonreichen Klang mit - für eine OM - ernormen Bässen in bester Konzertflügel-Manier. 

Reiner baut mit viel Inspiration und hohem Anspruch an Ausführung, Ton und eigener Handschrift. Nicht ohne Grund besitzen Profis oft eine ganze Reihe seiner Instrumente... 

 

 

Weiterlesen: Kallenbach Guitars "Trudy" OM-Brazilien Rosewood

thomas guitars  |  small jumbo - brazilian rosewood, non cutaway20170911 002

 

Preis:  11.490 Euro - verkauft / sold - 

 

Ohne Cutaway kommt diese"Small Jumbo" jedoch, wie  fast alle Modelle von THOMAS GUITARS, mit einem Bevel. Damit ist diese Gitarre, trotz ihrer Größe, auch im Sitzen bequem zu spielen. Selbstverständlich wurde auch diese Small Jumbo  mit einer Alpenfichtendecke (Italian Spruce) aus den Dolomiten  (Latemar) gebaut, Boden und Zargen sind bei dieser Small Jumbo aus Brazilien Rosewood (CITES I) - wie auch das das Griffbrett und die Brücke.  

Die konstruktiven Besonderheiten der THOMAS - Steelstrings sind -  neben den exquisiten Hölzern -  die  Basis für die unglaubliche Dynamik,  die Ausgwogenheit über alle Saiten, den vollen Diskant....eine super Gitarre!

Formensprache und Ton entsprechen dem Alter der beiden jungen Gitarrenbauern Thomas und Klaus, beide Anfang 30 - Bau und Philosophie jedoch sind sehr traditionell - Spanische Schule, excellente Hölzer und professionelle Arbeit ergeben diese wunderbaren Instrumente. 

 

 

 

Weiterlesen: THOMAS GUITARS - SJ - Brazilian Rosewood - NonCutaway

thomas guitars  |  OO/14 ftb - brazilian rosewoodMai 00000897

 

Preis: 9.990 Euro  - verkauft / sold -

Dass THOMAS GUITARS den Bau großer Modelle beherrscht, haben sie mit ihrer SJ (Small Jumbo) und  ihrer GO (Grand Orchestra) schon bewiesen. Dieses Modell  - eine DOUBLE O - ist ganz in der "Tradition" der großen Modelle konstruiert - enorme Dynamik, tolles Sustain, sehr ausgewogen über alle Saiten und Bünde - und vor allem: Sehr musikalisch und dreidimensonal. Der Sound ist herausragen - kraftvoll, mit viel Wärme - und all den oben bereits erwähnten Attributen.

 

Wie bei allen THOMAS Steelstrings kommen Fichtendecken aus den Wäldern oberhalb von Bozen zum Einsatz - genauer gesagt, aus den Dolomiten - und ganz genau gesagt von unterhalb des "Rosengarten" (Latemar). Wenn man den Gitarrenkoffer öffnet, riecht man die Heimat dieses Holzes (im Gegensatz zu den zum Teil sehr parfümierten Koffern Amerikanischer Instrumente).

 

 

 

 

Weiterlesen: THOMAS GUITARS - "OO-14" Brazilien Rosewood

rozawood | baritone "rio palisander"

Preis:  11.875 Euro  - verkauft / sold - 

201508227 004

Eine  BARITONE von Roman Zajicjek von RoZaWood ist immer ein Erlebnis....

Schon immer wollte ich eine BARITONE von RoZaWood mit einem Korpus aus Rio-Palisander für das Gitarren Studio. Das Problem war aber ein Set Rio zu finden, welches sowohl die  erforderliche Größe hat - als auch die Qualität erfüllt, die man für ein solches Projekt benötigt. Roman hat letzten Herbst meinen Rio-Bestand unter diesen Aspekten durchgesehen und zwei entsprechendes Set gefunden. Die erste RIO-BARITONE wurde jetzt fertig. Ergänzt wurde das Rio-Set mit erstklassigen Hölzern aus Roman´s Bestand.

Die schon eh hervorragenden Klangeigenschaften von RoZaWood´s Baritone wurden hier nochmals verfeinert - alles wirkt etwas offener, klarer, mehr Tiefe und Dreidimensionalität... es ist wirklich beeindruckend, wie durch die gezielte Auswahl von Materialien und dem KnowHow eines erfahrenen Gitarrenbauers ein wunderbares Instrument entsteht. 

 

Weiterlesen: RoZaWood BARITONE "Brazilian Rosewood"

kallenbach guitars | om "daphne" brazilien rosewood

Feb00000172

 

Preis: 9.490 Euro  - verkauft / sold

 

Reiner Kallenbach hat eine - für seine Verhältnisse - sehr schlichte OM gebaut. Statt opulentem Abalone Einsatz kam bei dieser Kallenbach-OM ein Satz altes Brazilian Rosewood / Rio Palisander (CITES !) zum Einsatz. Reiner hat für die Decke alte Alpenfichte verwendet. Das Bracing ist Stück für Stück ausgewählt und auf die Decke abgestimmt.  Diese OM ist so "selbstverständlich" im Klang, wie es eben nur eine Gitarre aus Rio-Palisander sein kann...."einfach" eine tolle OM. Wie bei allen hochwertigen Gitarren  hat jedes Instrument seinen eigenen Ton - bei der "Daphne" überzeugt sofort die hervorragende Tontrennung, die aufgeräumten Mitten und eben dieser "selbstverständliche" Rio Ton. 

Reiner baut mit viel Inspiration und hohem Anspruch an Ausführung, Ton und eigener Handschrift. Nicht ohne Grund besitzen Profis oft eine ganze Reihe seiner Instrumente... 

 

 

Weiterlesen: Kallenbach Guitars "Daphne" OM-Brazilien Rosewood

rozawood |   "grand auditorium" brazilien rosewood

Preis: 10.990 Euro  

20180816 002Manchmal hat man einfach nur Glück - ein Stück Rio-Palisander in einer Größe zu bekommen, mit der man eine GA bauen kann, wird immr seltener -- die legalen Bestände an dem "König der Tonhölzer" werden von Jahr zu Jahr immer geringer.  

 

RoZawood hat diese GA ganz im Stil der amerikanischen Steelstrings gebaut - sie ist ein Instrument mit einer enormen dynaischen Bandbreite - Fingerstyle und Flatpicking sind die Paradedisziplinen dieser RoZawood. Krafvoll, ausgewogen - mit dem typischen Tonbild von Rio. 

 

Wie alle Gitarren von RoZaWood wurde auch diese Grand Auditorium mit Nitrocellulose lackiert (High Gloss), wobei der Hals seidenmatt blieb. Die Gitarre kommt im ultrastabilen HISCOX Koffer.

    

Weiterlesen: RoZaWood  "GA" Brazilian Rosewood

prs | private stock "angelus" brazilien rosewood20150429 029

Preis:   12.490 Euro 

 

Der Korpus der ANGELUS ist etwas kompakter als der der TONARE. Die Holzauswahl und die Ausstattung dieser ANGELUS habe ich mit Paul Miles , dem Leiter des Private Stocks von PRS, besprochen. Bewußt haben wir auf zu viel Abalone verzichtet, ohne dabei die typischen Designmerkmale einer PRS Private Stock Akustik zu vernachlässigen. 

DIese ANGELUS gehört zu den wenigen Private Stock Akustiks, die mit einem Korpus aus RIO-PALISANDER gebaut sind. Die Einfuhrbestimmungen setzten die Hürden für den Import eines Rio-Instruments aus den USA sehr hoch. Um so mehr freue ich mit, dass diese ANGELUS optisch - aber vor allem tonal meine Erwartungen mehr als erfüllt hat.

 

 

 

Weiterlesen: PRS Private Stock "Angelus" Brazilian Rosewood

kallenbach guitars | om "shirley" brazilien rosewood

Feb00000172

 

Preis: 8.990 Euro - verkauft / sold -

 

Rainer Kallenbach hat mit eine - für seine Verhältnisse - sehr schlichte OM gebaut. Statt opulentem Abalone Einsatz kam bei dieser Kallenbach ein Satz altes Brazilian Rosewood / Rio Palisander zum Einsatz. Rainer hat für die Decke altes Alpenfichte verwendet. Das Bracing ist Stück für Stück ausgewählt und auf die Decke abgestimmt.  Diese OM ist so "selbstverständlich" im Klang, wie es eben nur eine Gitarre aus Rio-Palisander sein kann...."einfach" eine tolle OM.

Reiner baut mit viel Inspiration und hohem Anspruch an Ausführung, Ton und eigener Handschrift. Nicht ohne Grund besitzen Profis oft eine ganze Bandbreite seiner Instrumente... 

 

 

Weiterlesen: Kallenbach Guitars "Shirley" OM-Brazilien Rosewood

theo scharpach |   "country style" brazilian rosewood

Preis: 14.900 Euro   - verkauft / sold -  ... in Backorder

Scharpach CS1 00001563... Die Scharpach COUNTRY STYLE ist eine verblüffend einfache Gitarre von überragnder Qualität.Lebendig, ausdrucksstark - mit vollem Klang.

.....Große Gitarristen wie Al di Meola, Philip Catherine, Chieli Minucci oder Hans Theessink spielen Gitarren von Theo.

Die "Country Style" hat ein von Theo entworfenes Korpus-Design - etwa die Größe einer Double O. Durch die PLEK-Abrichtung der Bünde ist sie sehr gut bespielbar. Lautstärke und Klangfülle dieses Instruments ist beachtlich - Fingerstyle Gitarristen werden diese Gitarre lieben - knackige Bässe - eine beachtliche Dynamik verbunden mit einem vollen Diskant - ein Trauminstrument. 

 

Ob´s stimmt? Einfach mal reinhören:

https://www.youtube.com/watch?v=CdXhlcrDyQ4

 

 

 

    

Weiterlesen: Theo Scharpach   "Country Style" - Brazilien  Rosewood

prs | private stock "tonare" brazilien rosewood20150429 029

Preis:   12.490 Euro

Momentan habe ich diese PRIVATE STOCK zum Einspielen - ich genieße die Stunden, die ich mit diesem Instrument verbringen darf...

RIO-PALISANDER übt einen ganz besonderen Reiz aus - man spürt, dass die Gitarrenbauern von PRS dieses Holz mit besonderem  Respekt behandeln - das eh schon enorm hohe Niveau von PRIVATE STOCK Gitarren wird hier nochmals getoppt.  Natürlich kommt diese TONARE mit allen Papieren (CITES) und ist somit mehr als nur eine excellente Gitarre - da die weltweiten Bestände an legalem Rio-Palisander endlich sind, werden diese Hölzer von Jahr zu Jahr immer exklusiver. 

 

 

Weiterlesen: PRS Private Stock "TONARE" Brazilian Rosewood

rozawood |   "triple O/14" brazilian rosewood

Preis: 8.990 Euro 

Juni 00001402

Üblich ist bei den Triple O - Gitarren ein Hals/Korpusübergang am 12. Bund - Roman hat bei dieser Gitarre einen Übergang am 14. Bund gewählt - soweit das wichtigste technische Detail... dann ist da noch der 3-teilige Boden aus Rio-Palisander - und natürlich sind  auch die Zargen aus dem gleichen Holz.  Weitere Zutaten: Der Hals ist aus Honduran Mahogany, das Griffbrett und die Brücke aus Ebony - sehr schön der slotted Headstock mit Waverly Tuners. 

Das Klangbild hat viel Wärme, die Saitentrennung ist vorbildlich, der Diskant ist kraftvoll - sie eigent sich sowohl für Fingerstyle aus auch für Flatpicking. Das Setup ist sehr niedrig, die Gitarre ist bis in die hohen Lagen  ausgewogen sehr gut bespielbar. Wer die Möglichkeit hat bei mir vorbei zu kommen sollte diese Gitarre unbedingt antesten.

Weiterlesen: RoZaWood  "Triple O/14" - Brazilien Rosewood