Gretsch

gretsch | g6136 SLBP STZR BLK PHX brain setzer singnature 

20150513 004

Preis:  4.169  Euro   verkauft 

Auch das Brian Setzers BLACK PHÖNIX Signaturemodell wurde  überarbeitet. Im Vergleich zu dem "alten" Signature Modell zeigt die überarbeitete Version ein deutliches Plus an Dynamik und Rückkopplungsfestigkeit. Ein wirklicher Zugewinn!

 

Stripped down and hot-rodded, the G6136SLBP Brian Setzer Black Phoenix is designed and built for speed. The single-cutaway hollow body has an arched top, 1959 trestle bracing and f holes; the two-piece maple neck has an ebony fingerboard with mother-of-pearl Neo-Classic™ thumbnail inlays. 

 

 

 

 

Weiterlesen: Gretsch 6136 Black Phönix  BRIAN SETZER 

gretsch | g6128 cs masterbuilt stephen stern

20160121 013

Preis:  7.749  Euro 5.925 Euro - verkauft / sold -

Von Stephen Stern - dem Masterbuilder im Hause GRETSCH. Die Lebendigkeit und der warme, hölzerne Ton machen nicht den einzigen Unterschied zu den Japan-Modellen.  Wenn man die Gitarre in den Händen hält, sio glaubt man ein altes und gut eingespieltes Instrument zu spielen.

Die Wartezeit auf eine Gitarre aus seinen Händen ist fast so lange wie bei John Cruz bei Fender.

 

 

 

 

Weiterlesen: Gretsch G6128 CS DUO JET Burgundy Sparkle

gretsch | g6128 ´57 CS turquiose sparkle

20160121 002

Preis:  7.139  Euro 6.425 Euro - verkauft / sold -

Von Stephen Stern - dem Masterbuilder im Hause GRETSCH. Die Lebendigkeit und der warme, hölzerne Ton machen nicht den einzigen Unterschied zu den Japan-Modellen.  Wenn man die Gitarre in den Händen hält, sio glaubt man ein altes und gut eingespieltes Instrument zu spielen.

 Die Wartezeit auf eine Gitarre aus seinen Händen ist fast so lange wie bei John Cruz bei Fender.

 

 

 

Weiterlesen: Gretsch G6128 CS DUO JET REL Turquiose Sparkle

gretsch | g6120 dsw-jmyc chet atkins masterbuilt

 

20140905 009

Preis:  10.472  Euro 8.990 Euro

Gerade bei den G6120 Modellen die STEPEHN STERN baut, sollte man folgends wissen

Master Builder Stephen Stern has led the Gretsch Custom Shop since 2005. Stern arrived at the Fender Custom Shop in 1993, where he became a Master Builder in 1994 and studied under the great arch-top luthiers Jimmy D'Aquisto and Bob Benedetto. His exquisite arch-top construction skills eventually led him to the Gretsch Custom Shop.

... und dann spielt man mal diese Gitarre unverstärkt...

 

 

 

 

Weiterlesen: Gretsch 6120 DSW-JMYC Chet Atkins CSTM