thomas guitars  |  double O - cherryMai 00000897

 

Preis:   - verkauft / sold - 

 

Dass THOMAS GUITARS den Bau großer Modelle beherrscht, haben sie mit ihrer SJ (Small Jumbo) und  ihrer GO (Grand Orchestra) schon bewiesen. Das neue Modell  - eine DOUBLE O - ist ganz in der "Tradition" dieser Modelle konstruiert - enorme Dynamik, tolles Sustain, sehr ausgewogen über alle Saiten und Bünde - und vor allem: Sehr musikalisch und dreidimensonal. 

Meine Reaktione auf die Kombination "Double " und "Kirsche" war erst etwas skeptisch - aber gerade durch die Konstruktionsparameter von Thomas Guitars hat diese CHERRY einen  wunderbaren Diskant, eine hervorragende Saitentrennung und die Durchsetzungskraft einer Double O.

Wie bei allen THOMAS Steelstrings kommen Fichtendecken aus den Wäldern oberhalb von Bozen zum Einsatz - genauer gesagt, aus den Dolomiten - und ganz genau gesagt von unterhalb des "Rosengarten" (Latemar). Wenn man den Gitarrenkoffer öffnet, reicht man die Heimat dieses Holzes (im Gegensatz zu den zum Teil sehr parfümierten Koffern Amerikanischer Instrumente).

 

Thomas und Klaus, die beiden Gitarrenbauer von THOMAS GUITARS, haben Ihren eigenen Stil entwickelt - top Niveau, top Profesionell!

 

 

Model: "Double O"

 

  • Top: Alpine-Spruce (Latemar)
  • Back and Sides: Indian Rosewood
  • Neck: Mahagony
  • Fretboard: African Ebony
  • Scale: 650
  • Nud Width: 44,5mm
  • Bridge Pins: Ebony
  • Head Style: Thomas II
  • Hardware: Schertler