thomas guitars  |  classic steel20170911 030

 

Preis:   3.500 Euro

 

Bei allen THOMAS Steelstrings kommen Fichtendecken aus den Wäldern oberhalb von Bozen zum Einsatz - genauer gesagt, aus den Dolomiten - und ganz genau gesagt von unterhalb des "Rosengarten". Wenn man den Gitarrenkoffer öffnet, reicht man die Heimat dieses Holzes (im Gegensatz zu den zum Teil sehr parfümierten Koffern Amerikanischer Instrumente).

 

Die "Classic Steel" hat, trozt des kleinen Korpus, aber wegen der Zargentiefe, einen Bevel. Boden und Zarge sind aus erstklassigem Ostinder gefertigt - der Hals aus Mahagoni. Eine Gitarre mit Charcter - sie "hängt" direkt an der rechten Hand, der Ton ist in allen Lagen ausgewogen, im Diskant entwickelt sie auch jenseits des 12. Bundes Wämre und langes Sustain. Sehr gut auch für moderne, rhytmische Spielarten geeignet....voller Ton, sehr gute Trennschärfe, direkte Ansprache. 

 

Thomas und Klaus, die beiden Gitarrenbauer von THOMAS GUITARS, haben Ihren eigenen Stil entwickelt - und das auf sehr hohem, profesionellem Niveau!

 

 

Model: "Classic Steel"

 

  • Top: Alpine-Spruce (Latemar)
  • Back and Sides: Indian Rosewood
  • Neck: Mahagony
  • Fretboard: African Ebony
  • Scale: 635
  • Nud Width: 44,5mm
  • Bridge Pins: Ebony
  • Head Style: Thomas
  • Hardware: Schertler

 

 

Copyright © 2010 - 2017
Gitarren-Studio-Neustadt an der Weinstraße | Karl Dieter
Alle Rechte vorbehalten