FURCH

furch | little jane 20140719 079

 

Preis:  1.069 Euro - wieder im Laden -

 

Mit der "Little Jane" Reisegitarre beweist der tschechische Gitarrenbauer Furch, dass sich ein klasse Sound, kleine Abmessungen und ein tolles Spielgefühl auch auf extrem kleinem Raum unterbringen lassen - ein patentiertes Konzept macht es möglich.

Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich der Hals abnehmen und die Gitarre problemlos im mitgelieferten Rucksack verstauen. Die Saiten bleiben wo sie sind - und müssen nach dem erneuten Zusammenbau der Gitarre kaum nachgestimmt werden! So erstaunlich die patentierte Technik ist, so erstaunlich ist auch der Klang.

Weiterlesen: Furch "Little Jane" Reisegitarre

furch |  g 23 alpenfichte - cocobolo 20171208 027

 

Preis:  2.850 Euro

 

Alpenfichte meets Cocobolo - als Grand Auditorium mit Cutaway die ideale Steelstring für Fingerstyle und Flatpicking. FURCH hat für diese G23 sehr schöne Hölzer gewählt, die Saitenlage ist schön niedrig (sie höher einzustellen ist kein Problem), großer Ton, sehr gute Definition - ein Fest für Auge und Ohr.

 

In dieser Ausstattung ist das Preis- Leistungsverhältnis hervorragend. 



Weiterlesen: Furch G23-LC incl. L.R. Baggs Pickup

furch |  om 35 adirondack - madagascar palisander 20171208 018

 

Preis:  3.380 Euro

 

Diese OM35 habe ich mit einer Decke aus ADIRONDACK bauen lassen - der Korpus ist aus ausgesuchtem Madagascar Palisander. Mit diesen edlen Hölzern hat diese OM alle Vorraussetzungen für eine erstklassige Steelstring - hohe Dynamik, feiner Diskant, definierte Bässe. 



Weiterlesen: Furch OM35-AG

furch |  ltd. 2017  padouk/bearclaw alpine spruce20171119 002

Preis:   2.390 Euro 

Die Grand Auditorium von Furch  hat einen Korpus aus afrikanischem Padouk.  Die Decken dieser in kleiner Serie gebauten Gitarren sind aus Alpenfichte, ein paar wenige Instrumente wurden darüber hinaus mit einer Haselfichtendecke (Bearclaw) ausgestattet.  Mit den geschmackvoll gewählten Hölzern für Griffbrett und Binding ist diese Furch eine Augenweide. Natürlich steht aber der Ton im Vordergrund.  Die Präsenz der Haselfichtendecke harmoniert mit dem Korpusgröße und dem Holz für Boden und Zarge  - der Auftritt ist sehr definiert - der Diskant hat eine enorme Kraft .... diese Holzkombination muß ich mir merken. Für Flatpicking und Fingerstyle ist diese FURCH ideal - einerseits sensibel und fein bei zurückhaltender Spielweise, aber mit großen Reserven ausgestattet, die eine sehr dynamische Spielweise unterstützen. 

Weiterlesen: Furch Ltd. 2017 G-Custom

furch |  om 35 sh 48mm 20170626 014

 

Preis:  2.380 Euro

 

Diese OM35 habe ich mit einer Sattelbreite von 48 Miillimeter bauen lassen - der Hals bekommt dadurch etwas mehr Masse, was  sich im Ton nierderschlägt. Das Sustain gewinnt und die Tiefmitten werden intensiver.

 

Das klassische Bild dieser OM wird durch einen "Slotted Headstock noch unterstrichen.  Selbstvertändlich bei den 35er Modellen ist die Holzwahl: Fichte, Palisander, Mahagoni, Koa, Ebenholz...eine tolle Gitarre. In dieser Ausstattung ist das Preis- Leistungsverhältnis hervorragend. 



Weiterlesen: Furch OM35 -  48mm